Paulina, 31, Garbsen: Blonde Sie will zwanglose Sexbekanntschaften finden

Warum bin ich hier? Wohl aus ähnlichen Gründen wie alle anderen User:innen um mich sinnlich erregende Stunden nicht alleine, sondern zu zweit zu verbringen.
Ich strebe eine intime Freundschaft an, in der man regelmäßig gegenseitig beglückt. Ja, ich bin mir als eine Sexfreundin nicht zu schade, sondern finde es sogar viel angenehmer nicht mit verlogenen Liebesschwüren überhäuft zu werden. Hauptsache man ist ehrlich zueinander und dazu noch eifersuchtsfrei.
Ich finde es vollkommen in Ordnung zu sagen, dass es bei uns grundsätzlich um körperliche Lust geht gemischt mit einer Portion lockerer freundschaftlicher Zuneigung. Da hört sich doch gut an?
Es geht doch nichts darüber sich unkompliziert zu sehen, wenn beide gerade Bock auf etwas unverbindliches Bettvergnügen haben. So schätze ich es. Einfach und ohne Komplikationen, dass ist in komplexen Beziehungsstrukturen nicht immer so einfach wie man sich das wünschen würde.
Ich finde man kann mit seiner Sexbekanntschaft auch viel lockerer und offener über intime Dinge auch vielleicht leicht versaute Wünsche sprechen, da man sich da einfach nicht so viele Gedanken machen muss. Das ist ein unschätzbarer Vorteil gegenüber einer Liebesbeziehung. Außerdem habe ich gerade überhaupt keine Motivation mich zu verlieben. Also dieses Thema dürfte wohl geklärt sein. Ich habe mich ja sehr genau erklärt.
Gehst du mit meinen Vorstellungen konform, dann kannst dich mal bei mir melden und wir werden uns erst online etwas näherkommen und uns dann gegebenenfalls vielleicht sogar schon recht bald real sehen und wenn alles gut läuft auch spüren.
Wäre schön, habe gerade echt Bock, denn ich war jetzt zu lange sexabstinent und hatte mich voll auf meinen Job konzentriert.

Gratis Anmelden und alles sehen