Suzan, 51, Moers: Hast du Lust auf eine zwanglose Bettgeschichte mit einer reiferen Frau?

Nicht jeder junge Kerl erkennt die Sinnlichkeit und erotische Ausstrahlung einer etwas reiferen Frau. Aber solltest du zu denjenigen gehören, die genau wissen, dass sie von der Gier und der Erfahrung einer Lady wie mir nur sexuell profitieren können, dann melde dich nur zu gerne bei mir.
Ich kann dich in sinnliche Welten entführen, die du dir kaum vorstellen kannst.
Und da wo wie Tabus bei anderen Frauen beginnen, geht bei mir der Spaß erst richtig los. Und das ist noch eine Untertreibung.

Ich mache dir gerne den Gefallen deinen ganzen Körper in eine Oase der Lust zu verwandeln und ich werde so mit deiner Erregung spielen, dass du das am Ende das Gefühl hast, dass dein ganzer Körper ein einziger großer Penis ist, der in einem mächtigen Orgasmus explodiert und seine Ladung hinausschießt.
Danach fange ich dich auf. Nehme dich in meine Arme, lasse dich an meinen Brüsten und Muschi lutschen und nach einer kurzen Erholungspause für dich geht es dan weiter im Text.
Mehrere Male werde ich dir das Sperma aus den Eiern holen und du darfst es mir auch gerne ganz ungeniert tief ein meine MILFmöse spritzen. Schwanger kann ich sowieso nicht mehr werden. Aber gesund solltest du natürlich sein.
Ich warte auf deine ehrliche Nachricht.

Anastasia, 29, Bad Mergentheim: Sie sucht lockere Liebschaft

Manchmal fühle ich mich als Single wie in der Wüste. Daher auch mein witziges Profilfoto, welches übrigens auf Gran Canaria aufgenommen wurde.
Ich sehe zwar nicht so schlecht aus, manche meinen sogar ich wäre echt hübsch, aber die Männer scheint meine Erscheinung eher zu vergraulen. Vielleicht haben sie Angst vor mir. Dabei bin ich gar keine Tusse und bin mit mir gar nicht so zufrieden.
Persönlich finde ich weibliche Frauen mit etwas Busen und Arsch und einfach mehr auf den Rippen attraktiver als so ein dünnes Mädel mit kleinem Busen wie ich.
Egal, man ist wie man ist.
Mal sehen, ob es hier online möglich ist eine unkomplizierte Liebschaft zu beginnen. Es sollte aber wirklich möglichst zwangslos und unverbindlich zugehen. Etwas poppen, etwas miteinander quatschen und vielleicht ein Bier zusammen trinken und dann geht man wieder und sieht sich vielleicht wieder. Man verabredet sich jedes mal auf ein Neues und das solange wir beide noch Lust aufeinander haben. Einfacher und ehrlicher geht es doch gar nicht.

Paulina, 31, Garbsen: Blonde Sie will zwanglose Sexbekanntschaften finden

Blondine lüstern auf dem Bett

Warum bin ich hier? Wohl aus ähnlichen Gründen wie alle anderen User:innen um mich sinnlich erregende Stunden nicht alleine, sondern zu zweit zu verbringen.
Ich strebe eine intime Freundschaft an, in der man regelmäßig gegenseitig beglückt. Ja, ich bin mir als eine Sexfreundin nicht zu schade, sondern finde es sogar viel angenehmer nicht mit verlogenen Liebesschwüren überhäuft zu werden. Hauptsache man ist ehrlich zueinander und dazu noch eifersuchtsfrei.
Ich finde es vollkommen in Ordnung zu sagen, dass es bei uns grundsätzlich um körperliche Lust geht gemischt mit einer Portion lockerer freundschaftlicher Zuneigung. Da hört sich doch gut an?
Es geht doch nichts darüber sich unkompliziert zu sehen, wenn beide gerade Bock auf etwas unverbindliches Bettvergnügen haben. So schätze ich es. Einfach und ohne Komplikationen, dass ist in komplexen Beziehungsstrukturen nicht immer so einfach wie man sich das wünschen würde.
Ich finde man kann mit seiner Sexbekanntschaft auch viel lockerer und offener über intime Dinge auch vielleicht leicht versaute Wünsche sprechen, da man sich da einfach nicht so viele Gedanken machen muss. Das ist ein unschätzbarer Vorteil gegenüber einer Liebesbeziehung. Außerdem habe ich gerade überhaupt keine Motivation mich zu verlieben. Also dieses Thema dürfte wohl geklärt sein. Ich habe mich ja sehr genau erklärt.
Gehst du mit meinen Vorstellungen konform, dann kannst dich mal bei mir melden und wir werden uns erst online etwas näherkommen und uns dann gegebenenfalls vielleicht sogar schon recht bald real sehen und wenn alles gut läuft auch spüren.
Wäre schön, habe gerade echt Bock, denn ich war jetzt zu lange sexabstinent und hatte mich voll auf meinen Job konzentriert.

Simone, 31, Oberhausen: Sie will eine erotische Verabredung erleben

Ich sage mal Grüß Gott und freue mich, dass ihr oder du mal auf meiner Profilseite vorbeiguckt. Ich bin zwar kein hässliches Entlein, aber dafür beruflich umso mehr eingespannt und so viel Party mache ich auch nicht mehr. Also warum nicht das Internet nutzen um vielleicht an eine vielversprechendes erotische Verabredung zu erleben.
Will das ganze aber nicht Stil einer krassen einmaligen Fickerei erleben, sondern ich will meinen zukünftigen Teilzeitbettpartner schon etwas kennenlernen. Auch wenn man keine Liebesbeziehung plant, möchte ich vorher deine Stimme hören, dich riechen und wissen wie du tickst. Sonst geht auch nichts im Bett.
Also wer sich diese bisschen Zeit nehmen kann und will, darf sich gerne bei mir melden.