Annkathrin, 44, Moers: Üppige Lady braucht neuen Lover

Ich bin eine üppige schwarzhaarige Lady mit leichtem Doppelkinn, ein paar süßen Speckfalten und unglaublich langen Schlaucheuter. Ein fleischgewordener Wunschtraum echter Genießer!

Mit meinen 44 Jahren bin ich wohl im perfekten Alter um meine Leidenschaft extrem auszuleben. Auf meinem sexuellen Höhepunkt suche ich einen unkomplizierten Lover für amouröse Verabredungen.
Mit meinen anregend ausladenden Kurven werde ich dich sicherlich um den Verstand bringen.
Curvy Frauen sind einfach geiler im Bett, dass weiß doch mittlerweile jeder. Wenn ich meine weiblichen Kurven richtig einsetze, dann werde ich dich sowas von verrückt machen.

Meine Brüste sind riesengroße Euter von Körbchengröße E und mein strammer Hintern ist perfekt zum Spaß haben und Anpacken. Meine drallen Arschbacken sind fest und griffig. Wenn ich die auseinanderziehe, dann siehst du mein einladendes Poloch in das du gerne reindonnern kannst. Meine Pobacken federn deine Stöße perfekt ab und ermöglich dir in den richtigen Euter Sexrhythmus zu kommen.

Natürlich gefalle ich nicht jedem. Es gibt ja immer noch Kostverächter, aber mit diesem Klientel möchte ich mich hier nicht abgeben. Falls du dazu gehören solltest, dann kannst du ja wieder klammheimlich von meinem Profil verschwinden und darauf verzichten mir anzügliche Kommentare zu schreiben.
Ich will nur echt motivierte Lover finden, die mit strammen Frauen etwas anfangen können. Wo sind denn die ganzen männlichen User, die mit meinem XL-Format glücklich sind?

Mir darfst du gerne auf meine dicken Brüste glotzen, denn ich schätze es die Geilheit in deinen Augen zu sehen. Bin zwar etwas fett, aber es fühlt sich alles straff und verhältnismäßig fest an.
Bist du motiviert mit mir frivole Spielchen zu spielen? Schalte deinen Kopf ab und werde zum gierigen Hengst und vögele mir die Seele aus dem Leib. Ich kann es wirklich vertragen.
Mein Hintern kann einiges vertragen und ich werde dich mit einem intensiven Blowjob für deine Mühe entlohnen. Natürlich nur, wenn überhaupt noch etwas in deinem Schwanz zum Raussaugen drinnen ist. Eine gute Potenz ist bei mir sicher nicht verkehrt, denn dann können wir uns mit Pausen die ganze Nacht hindurch verlustieren.

Eine schnelle Nummer mag ich gar nicht so. Dann ist das Vergnügen schon vorbei, wenn ich gerade richtig in Fahrt gekommen bin. Ein schön versautes und sich langsam steigerndes Vorspiel ist eine feine Sache. So steigert es doch das Verlangen und baut eine Spannung auf, die dann später gelöst wird.
Und auch beim Vögeln kann man immer mal wieder die Positionen variieren um etwas Abwechslung ins Spiel zu bringen. Ich mag das.
Oralsex zum Warmwerden, Vaginalsex im Mittelteil und heftigen Analverkehr zum Abgang. Bringst du das?

Gratis Anmelden und alles sehen